Archiv für März 2016

… und weg. (Teil 73)

Manche mögen es einfach, wenn Krawall ist. Andere überraschende Zaungäste sind fasziniert von der graziel-gnadenlosen Kraft des Geräts. Für mich ist es einmal mehr ein gebanntes Verfolgen, wie aus drinnen draußen wird. Was Damaskes in diesen Tagen innerlich mit sich ausmachen, den Abbruch ihres Zuhauses vor Augen, mag ich mir nicht ausmalen. Für Kai Riechers […]

Noch ein Stück mehr vom nichts mehr da (Teil 72)

Gut zwei Jahre sind vergangen seit dem letzten Blick auf das Verschwinden. Gut, das stimmt nicht so ganz. Es gab zwischendurch Einblicke in – neue – Baustellen. Gewohntes Klettern über Kabel und durch geländerlose Treppenhäuser. Ungewohntes Wissen darum, dass hier nicht so schnell etwas verschwinden wird. Hier nicht. Aber dort. Kurz: Familie Damaske hat mit […]